Was bedeutet die Fehlermeldung "No controller provided in the request"?

Diese Fehlermeldung kann in zwei Fällen erscheinen.

1. Wenn das Modul eines Drittanbieters das Customweb-Zahlungsmodul blockiert. Die Analyse wird von unserem Partner Customweb direkt durchgeführt.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die aktuelle Version des Zahlungsmoduls verwenden. Unter https://www.customweb.com/computop/ können Sie im Bereich Change Log jeweils die gültige Version herunterladen.

Tritt die Fehlermeldung weiterhin auf, wenden Sie sich bitte mit folgenden Informationen an info@customweb.com:

    1. Welches Shopsystem verwenden Sie aktuell, in welcher Version?
    2. Welches zusätzlichen Plug-Ins sind in diesem Shopsystem installiert?
    3. Geben Sie die Anmeldedaten für einen FTP-Zugriff an, mit denen Customweb den Shop erreichen kann, falls es notwendig wird.
    4. Beschreiben Sie den Fehler detailliert, auch mit Screenshots

  1. Für Ihre MerchantID wurde diese Zahlart bislang nicht aufgeschaltet. Um dies zu überprüfen wenden Sie sich an Helpdesk@computop.com
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich