Globale Standardinformationen zum Verfahren

In der Computop Paygate Dokumentation haben wir ein Kapitel speziell dem EMV 3D Secure-Verfahren 2.x gewidmet. Darin finden Sie alle notwendigen Informationen zur Integration, Testing und Use-Cases.

Integrations-Methoden (Eingangsschnittstelle am Paygate)

Hier kommen Sie direkt auf die Integrations-Methoden innerhalb der Computop Paygate Dokumentation.

Anwendungsfälle & Testen

Im Fall des 3DS-2.x Verfahren haben wir für Sie eine separate Seite über verschiedene Anwendungsfälle und mögliches Testen in der Computop Paygate Dokumentation erstellt. Auf dieser werden in einzelnen Schritten die Unterschiede zur 1.0 Variante erklärt und zusätzlich detailliert angegeben, welche Zusatzdaten für das 2.x Verfahren gesendet werden müssen bzw. welche Empfehlungen wir dahingehend geben.

Bitte gehen Sie auf dieser Seite jeden einzelnen Punkt durch, d.h. hier beschreiben wir die grundsätzlichen Änderungen im ersten Kapitel (General technical adjustments).
Im zweiten Kapitel (Use cases for transaction flagging) gehen wir auf das zusätzliche Credential on File (CoF) Flagging ein. Hier werden die unterschiedlichen Varianten beschrieben und wie Sie als Händler in den diversen Fällen das Flagging setzen/senden müssen.

Hinweis: Im Rahmen der verpflichtenden PSD2-3DS-2.x Integration stellt Ihnen Computop eine globale Test-MerchantID (Test-MerchantID=Generic3DSTest) zur Verfügung. Über diese können Sie bequem die ersten Integrationstests mit den in der Dokumentation ausgewiesenen Testkarten durchführen.
Die Keys zur Verschlüsselung des Data Request finden Sie über den entsprechenden Analytics Login.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich